. .

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Sie können sich sicher sein, dass wir äußerst sorgsam mit Ihren Daten umgehen. Wir halten uns streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstgesetztes.
Grundsätzlich können Sie unsere Website aufrufen, ohne dass Sie Ihren Namen nennen oder personenbezogene Daten offen legen.

Im Folgenden möchten wir kurz erläutern, wie wir zum Datenschutz stehen, insbesondere wie wir Ihre Daten nutzen und diese vor unberechtigtem Zugriff schützen.

Personenbezogene Daten

Hierzu gehören alle Datensätze, die “persönliche Informationen zur Identität” enthalten, also Informationen, die explizit genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen, wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefon- oder Faxnummer.

Datenerhebung und Verarbeitung

In der Regel können Sie die Seiten der BSQ Bausparkasse besuchen, ohne dass Sie Ihre persönlichen Daten preisgeben müssen oder dass die BSQ Bausparkasse Ihre Daten benötigt. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Browser-Version, die Bildschirmauflösung und die Website von der aus Sie uns besuchen. Die hierbei generierten Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie als Nutzer bleiben hierbei jedoch völlig anonym.
Bei bestimmten Fällen ist es aber notwendig, dass Sie uns bestimmte Informationen überlassen:

  • Bei Online-Anträgen und Abschlüssen
  • Bei der Bestellung unserer Newsletter
  • Bei Gewinnspielen
  • Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen
  • Bei der Benutzung unseres online-Bauspar-Services

Nur so können wir Ihren Anforderungen gerecht werden. Wir fragen aber grundsätzlich nur die Daten ab, die für eine von Ihnen gewünschte Leistung notwendig sind.

So ist bei der Bestellung unseres Newsletters nur die E-Mailadresse notwendig. Auch erhalten Sie von uns nur Werbung, wenn Sie sich ausdrücklich damit einverstanden erklärt haben (z. B. im Rahmen eines Bausparabschlusses) – und diese Feld müssen Sie anklicken, es ist nicht bereits vorbelegt!

Außerdem speichern wir anonyme statistische Daten (z.B. Informationen über die Zahl der eingeloggten Besucher, Informationen über aufgerufenen Seiten, usw.). Dies ist gängige Webpraxis und es werden hierbei keinerlei personenbezogenen Daten gespeichert.

Sicherheit der Datenübertragung

Unsere Seiten sind von Anfang mit dem SSL (Secure-Socet-Layer) Verfahren verschlüsselt. Damit gewähren wir Ihnen den größtmöglichen Sicherheitsstandard. Es gehört zu den sichersten und gebräuchlichsten Verfahren im Internet.

Mit der 128-Bit-Verschlüsselung wird die Geheimhaltung zwischen Kommunikationspartnern - Ihnen und uns - im Internet ermöglicht. Zu erkennen ist dies am geschlossenen “Schlosssymbol” in der Fußzeile Ihres Internetprogramms.
Die Sicherheitsmaßnahmen werden laufend dem aktuellen Stand und der technologischen Entwicklung angepasst.

Nutzung Ihrer persönlichen Daten

Ihre persönlichen Daten speichern wir zur optimalen Auftragsabwicklung - das heißt konkret, zur Abwicklung der auf der Website angebotenen Produkte, zur Beantwortung Ihrer Fragen usw.. Die Daten werden von uns gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahme bilden hier Produkte von Dritten (z.B. Risiko-Lebensversicherung der KarstadtQuelle Versicherungen), die Sie über unsere Website beantragen können oder Informationen anfordern können. Hierzu müssen wir Ihre Daten zur Auftragsabwicklung weitergeben. Selbstverständlich werden Sie darauf hingewiesen, das es sich um ein Produkt von Dritten handelt. Sie können jedoch sicher sein, dass unsere Partner ebenso sorgsam mit Ihren Daten umgehen wie wir.
Lesen Sie hierzu auch „Datenerhebung und Verarbeitung“.

Selbstverständlich können Sie der Nutzung der Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen, indem Sie uns eine Nachricht senden.

Um einfacher und schneller mit Ihnen in Kontakt treten zu können, bitten wir Sie, in verschiedenen Fällen, uns Ihre E-Mailadresse mitzuteilen. Selbstverständlich nutzen wir diese nur dann zu Werbezwecken, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben.

Cookies

Was ist ein Cookie?
Ein Cookie ist eine winzige Textdatei, die mit Ihrer Erlaubnis auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass er Cookies nur nach einer Bestätigung durch den Benutzer akzeptiert, werden Sie beim Besuch von www.bsq-bausparkasse.de feststellen, dass ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert werden soll. Wenn Sie es erlauben, speichert der Browser den Text in einer kleinen Datei.
Das Cookie sagt nur aus, dass ein Besucher von www.bsq-bausparkasse.de schon einmal auf dieser Seite gewesen ist. Es enthält weder Ihre Email-Adresse, noch sagt es uns, wer Sie sind. Diese Daten erhalten wir nur von Ihnen, wenn Sie sich selbst zu einer Registrierung entschließen. Cookies ermöglichen uns keinerlei Zugriff auf Ihren Computer oder auf Ihre persönlichen Daten!

Warum verwendet BSQ Bausparkasse Cookies?
Als Direktbausparkasse möchte BSQ Bausparkasse die Beziehungen zu den Kunden möglichst optimal gestalten. Deshalb verwenden wir die beste verfügbare Technik, um den Nutzwert unserer Website für den Kunden zu erhöhen. Die Cookies tragen dazu bei, den Nutzen von www.bsq-bausparkasse.de für unsere Kunden zu erhöhen. Es werden nur Daten gespeichert, die Sie in den jeweiligen Eingabemasken an uns übermitteln.

 

E-Mail-Werbung/Angebote

Wir halten uns bereits streng an die neue EU-Richtlinie. Diese muss mindestens drei Grundregeln einhalten: Sie bedarf der vorherigen Zustimmung des Empfängers, sie muss eine gültige Rückadresse zur Abmeldung enthalten und die Identität des Absenders darf nicht verborgen oder verschleiert sein (siehe dazu auch Datenerhebung und Verarbeitung).

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrenverzeichnis

Nach § 34 Abs.1 BDSG haben Sie das Recht auf schriftliche Auskunft, ob und welche persönliche Daten über Sie bei der BSQ Bausparkasse gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.